Stille & Liebe

 

im Haleakala (auf Maui, Hawaii islands): der stillste, ruhigste Platz der Erde, den ich bisher im aussen fand.

wa war sonst noch: ....US Grenzbeamte...face of the nation...nun ja, volle satte (Blueten)Farben, betoehrende Duefte, Alohaspirit, wie Voegel toenende Minifroesche, rote, schwarze, braune, weisse, gruene und graue Straende, diverse Schuerf- und  Schnittwunden ("frische" Lava ist gern scharfkantig), eine schwangere Moenchsseeloewin am schwarzen Strand, Tanzrituale und Hulataenze,  bunte Fische und steinalte Schildkroeten, taegliche Telefonate (fast)..., ne gebrochene Nase (never surf in southern california) & Meeresrauschen und -rhythmen natuerlich, tbc....es wird immer weiter, tiefer, unbschreiblicher. Und ist doch immer da.

 



 

6.8.08 16:55

Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


le papillon de nuit (10.8.08 09:01)
Stille - innen und aussen.Einklang zu zweit.Wunderschön!
Danke für dein Erzählen.

le papillon de nuit


Engelchen / Website (22.8.08 16:30)
ok!
für das nächste mal weiß ich bescheid, noch kleiner ....*gg*

ich hoffe euch geht es gut. melde dich, wann immer du willst.

LG
Claudi


Angie / Website (25.8.08 13:45)
OOOHHH, du bist doch nicht etwa in Hawaii!!!???? HEUL!! Da hättest du mich aber mitnehmen können *gg*!
LG
Angie
Hast du ein paar schöne Blütenfotos für uns?
Diese Landschaft ist ja genauso triest wie unser Wetter *gggg*! aber schon beeindruckend!


zillie / Website (7.9.08 23:25)
Von Dir hört man ja gar nichts mehr...
Geht's Dir gut? Bist Du schon wieder im Lande oder treibst Du Dich noch in der Weltgeschichte rum? Und was macht die Liebe? *gaaar nicht neugierig bin*


rabenflug / Website (11.9.08 19:03)
eben an dich dachte


shekaina / Website (1.10.08 13:27)
das war gerade eine kleine oase im alltags.hektikleben.
wunderschön mit worten gemalt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen